Die Huber Miniaturkupplungen können je nach Größe Drehmomente von 0,09 Nm bis 36,2 Nm übertragen.

Es gibt verschiedene Ausführungen: einfach und doppelflexible Kupplungen. Das Ausgangsmaterial der Kupplungen ist Aluminium und das flexible Lamellenpaket ist durch Nieten mit den einzelnen Bauteilen (Nabe, Mittelstück oder Mittelring) verbunden.

Vorteile der Miniaturkupplungen:

  • geringes Eigengewicht und Leichtbauweise
  • drehsteif, aber flexibel
  • gleicht axiale und winklige Versätze aus, mit 2 Lamellenpaketen auch Radialversätze
  • innerhalb von wenigen Tagen ab Lager lieferbar

Sonderkupplungen nach Kundenwunsch möglich: z.B. mit POM Mittelstück zur elektrischen Isolierung

Huber_Miniaturkupplungen_Flyer_Thumb

Datengröße: 493 KByte

Huber Miniatur Kupplungen (pdf)