Drehsteif und flexibel

Mit Hilfe von drehsteifen, flexiblen Wellenkupplungen können, je nach Ausführung, winklige, axiale und radiale Wellenversätze ausgeglichen werden. Sie beziehen sich auf die Anforderung von nachgiebigen Wellenverbindungen gemäß DIN 740 Teil 2.

Unsere Produkte finden Verwendung im Maschinen- und Anlagenbau, z.B. in Druckmaschinen, Werkzeugmaschinen oder im Prüfstandsbau. Die Lebensdauer dieser Kupplungen ist praktisch unbegrenzt.

Bisher können Sie folgende Wellenkupplungen von uns beziehen:

  • Miniaturkupplungen
  • Hochleistungskupplungen (Serie HK)

Huber Präzisionsmechanik Anleitung Wellenkupplungen

Datengröße: 2 MByte

Huber Wellenkupplungen (pdf)